Magnetfeldtherapie

 

Die Magnetfeldtherapie für Tiere gehört mittlerweile zu den bekanntesten Gerätetherapien in Deutschland. Sie wird als Einzeltherapie oder therapiebegleitend eingesetzt.

Bei der Magnetfeldtherapie wir der Stoffwechsel angeregt und die Neubildung von Gewebe und Zellen gefördert. Das pulsierende elektromagnetische Feld erreicht jede einzelne Zelle des Körpers und verbessert dort die Durchblutung und aktiviert somit den Zellstoffwechsel.

Da die Frequenz und die Intensität des Magnetfelds individuell eingestellt werden kann, gibt es vielfältige Anwendungsgebiete. Einige Beispiele hierfür sind:

  • Degenerative Gelenkserkrankungen wie z.B. Arthrose
  • Stoffwechselprobleme (hierzu gehören auch Probleme beim Fellwechsel)
  • Verspannungen
  • Wundheilungsstörungen
  • Verletzungen von Sehnen, Bändern und Muskeln
  • zur Regeneration nach längerer Krankheitsphase
  • als „Wellnessprogramm & Energieschub“ um ihrem Vierbeiner jeder Zeit etwas Gutes zu tun

Je nachdem, was behandelt wird, erstelle ich einen individuellen Therapieplan für ihren Hund oder Ihr Pferd. 

 

Der Leihpreis für das Magnetfeldgerät                   liegt bei 6€ / Tag.

 

Bei weiteren Fragen rufen Sie mich gerne an.

Alle Behandlungen finden in der gewohnten Umgebung Ihres Vierbeiners statt – bei Ihnen zu Hause beziehungsweise im Pferdestall.   

Jenny Haitz
76593 Gernsbach
Mobil: 0171 94 84 103
E-Mail: info@tiertherapie-haitz.de